Hallenturnier

24. - 25. Oktober 2020

 

Nennung OnlineGenehmigte Ausschreibung

FNerfolgsdaten

 

 

Ausschreibung

Veranstalter

RSG Fasanenhof e.V.

Online-Nennungsschluss

05.10.2020, 18:00 Uhr

Online-Nachnennungsschluss

22.10.2020, 18:00 Uhr

Nennung an

Gabriele Sittner

Schwalbenweg 10a

63694 Limeshain

Tel.: +49 170 77 24 849+49 170 77 24 849

Fax: +49 6104 408538

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Richter/in

  • Julia Malske
  • Axel Kühn
  • Jan Herrmann

Parcourchef

Gerhard Obert

Turnierleitung

  • Ralph Eger
  • Michael Schirmer

Platzverhältnisse

  • Springen Halle 25x42m, Vorb.Halle 20x40m
  • Dressur Halle 20 x 40m, Vorb. Halle 20 x 40m
  • Sandplätze

Adresse

Speckweg 20

63456 Hanau

Besondere Bestimmungen

  • Hufschmied in Rufbereitschaft.
  • Achtung: Im Nenngeld ist eine Zusatzgebühr gem. §26.5 LPO 2018 von 3,00 € pro Startplatz enthalten. Der Betrag beinhaltet die Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne die eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.
  • Es werden keine Schecks angenommen. Bei Papiernennung (WBO) bitte vorher Bankdaten erfragen.
  • Nachnennungen für WBO-WB kosten zusätzlich 5,--€ je Startplatz plus Einsatz.
  • Bei gutem Wetter und entsprechenden Bodenverhältnissen behält sich der Veranstalter vor, die Vorbereitung ausschließlich auf einen Außenplatz durchzuführen.
  • Geld- und Ehrenpreise sind bis spätestens 1 Stunde nach Beendigung der letzten Prüfung abzuholen und werden nicht nachgesandt.
  • Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
  • Gem. §25.3 LPO erfolgt keine Geldpreisauszahlung.
    Sollte es dennoch möglich sein Sponsorengelder zu generieren, dann werden diese anteilig auf die Prüfungen verteilt und ausgezahlt.

Teilnahmerkreis

LP/WB 1-12: LV Hessen und Reg.-Verb.Bayrischer Untermain

In LP 1 sind max. 70 Nennungen und in den LP/WB 2-14 sind max. 45 Nennungen zugelassen.

Vorläufige Zeitenteilung

  • Sa. vorm.: 4,5,7; nachm.: 1,2,3,6,8
  • So. vorm.: 11,13,14; nachm.: 9,10,12

 

1. Dressurprüfung Kl. L* ( E + 200,00 €, ZP)

Prüfung des HSCD

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Reiter, Jahrg. 80+ält., nur Mitglieder des HSDC und der RSG Fasanenhof., Jahrg. 98+ält. LK 4,5.

Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: L3

Einsatz: 18,00 ; VN: 15; SF: N;

Sa. nachm., max. 70 Startplätze

 

2. Dressurprüfung Kl. A* (E + 150,00 €, ZP)

Prüfung des HSCD

Pferde: 4j. + ält.

Teiln.: Reiter, nur Mitglieder des HSDC und der RSG Fasanenhof., Jahrg. 98+ält. LK 3-6.

Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 Richtv: 402,A

Einsatz: 16,50 ; VN: 15; SF: X;

Sa. nachm., max. 45 Startplätze

 

3. Dressurprüfung Kl. A* (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 4j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6, die mit demselben Pferd nicht in LP 5 starten.

Je Teilnehmer 2 Startplätze

p>

Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe: A4

Einsatz: 16,50 ; VN: 15; SF: J;

Sa. nachm., max. 45 Startplätze

 

4. Dressur-WB (E4) (E)

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6, 7, 0.

Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 1 Teilnehmer

Ausr. WB 245 Richtv: WB 245; Aufgabe: E4

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: T;

Sa. vorm., max. 45 Startplätze

 

5. Dressurreiter-WB (E)

Pferde: 4j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6, 7, 0, die mit demselben Pferd nicht in LP 3 starten.

Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer

Ausr. WB 241 Richtv: WB 241 jedoch Aufgabe: E1

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: A;

Sa. vorm., max. 45 Startplätze

 

6. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (E)

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6, 7, 0. Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt angeben.

Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer

Ausr. WB 234 Richtv: WB 234

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: K;

Sa. nachm., max. 45 Startplätze

 

7. Reiter-WB Schritt - Trab (E)

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 14+ält. LK 6, 7, 0, die an keinem anderen WB dieser PLS teinehmen. Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt angeben.

Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer

Ausr. WB 233 Richtv: WB 233

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: U;

Sa. vorm., max. 45 Startplätze

 

8. Führzügel-WB (E)

Ponys: 4j. + ält.

Teiln.: Junioren, Jahrg. 16-10 LK 6, 7, 0, die an keinem anderen WB dieser Veranstaltung teinehmen. Mindestalter des Führenden: 14 Jahre.

Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pony 2 Teilnehmer

Ausr. WB 221 Richtv: WB 221

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: G;

Sa. nachm., max. 45 Startplätze

 

9. Springprüfung. Kl. L mit Stechen ( E + 250,00 €, ZP)

Pferde: 6j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5

Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1; Höhe 115cm

Einsatz: 19,50 ; VN: 15; SF: Q;

So. nachm., max. 45 Startplätze

 

10. Springprüfung Kl. A** (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5; LK 3 nur mit in SL u./o. höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1; Höhe 105cm

Einsatz: 16,50 ; VN: 15; SF: C;

So. nachm., max. 45 Startplätze

 

11. Stilspringprüfung Kl. A* (E + 150,00 €, ZP) - geschlossen -

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6

Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 Richtv: 520,3a; Höhe 95cm

Einsatz: 16,50 ; VN: 15; SF: M;

So. vorm., max. 45 Startplätze

 

12. Springpferdeprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 4-6j. gem. LPO. 6jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. A u./o. höher im Anrechnungszeitraum gem. §62 LPO. 6jährige Ponys sind ohne Einschränkung zugelassen.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-6

Ausr. 70 Richtv: 363,1; Höhe 95cm

Einsatz: 16,50 ; VN: 15; SF: W;

So. nachm., max. 45 Startplätze

 

13. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 6, 7

Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 1 Teilnehmer

Ausr. WB 265 Richtv: 265 jedoch ohne Standardanforderungen

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: I;

So. vorm., max. 45 Startplätze

 

14. Springreiter-WB (E)

Pferde: 5j. + ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 12+ält. LK 6, 7, die mit demselben Pferden nicht in LP 11 starten.

Je Teilnehmer 1 Startplatze. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer

Ausr. WB 261 Richtv: 261, Aufgabe: nach Weisung der Richter

Einsatz: 13,00 ; VN: 10; SF: S;

So. vorm., max. 45 Startplätze